Praxis IT-Recht

Praxis IT-Recht header image 4

Einträge getagged als 'Onlinehandel'

Preiswerbung im Internet – Durchgestrichene Preise

16. August 2010von admin· Kommentare deaktiviert für Preiswerbung im Internet – Durchgestrichene Preise · Abmahnung, Online-Werbung, Onlinehandel, Preisangabenverordnung, Wettbewerbsrecht

Statt Preise – Durchgestrichene Preise im Internet (von Rechtsanwalt Regnery, Fachanwalt für IT-Recht  u. Gewerblicher Rechtsschutz / Berlin) Das Oberlandesgerichts Düsseldorf hat mit Urteil vom 29.6.2010 (I-20 U 28/10) entschieden, dass es nicht irreführend sei, wenn im Internet neben dem Verkaufspreis ein durchgestrichener, früher verlangter Verkaufspreis angegeben werde. Im konkreten Fall hatte ein Internet-Schuhhändler mit […]

[mehrlesen →]

Tags: ····

Neues Widerrufsrecht – alte Vertragsstrafen?

07. Juni 2010von admin· Kommentare deaktiviert für Neues Widerrufsrecht – alte Vertragsstrafen? · Abmahnung, Info-Pflichten, Onlinehandel, Wettbewerbsrecht

(von Rechtsanwalt Regnery, Fachanwalt für IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz / Berlin) Bekanntlich wird das Widerrufsrecht zum 11.06.2010 geändert, was v.a. für Ebay-Händler wegen der neuen 2-Wochen-Frist relevant ist (vgl. Neues Widerrufsrecht). Aufgrund der hohen Nachfrage folgt hier eine kurze Einschätzung, welche Auswirkungen diese Änderung auf alte Vertragsstrafen hat, bei denen sich Händler verpflichtet hatten auf Ebay […]

[mehrlesen →]

Tags: ···

Neues Widerrufsrecht ab 11062010

27. Mai 2010von admin· Kommentare deaktiviert für Neues Widerrufsrecht ab 11062010 · Abmahnung, Onlinehandel, Wettbewerbsrecht

(von Rechtsanwalt Regnery, Fachanwalt für IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz / Berlin) NEUE WIDERRUFSBELEHRUNG ZUM 11.06.2010 Zum 11. Juni 2010 stehen gesetzliche Änderungen zum Fernabsatzhandel an. Der Gesetzgeber hat sich dabei entschlossen, die Regelungen zur Widerrufsbelehrung zu modifizieren. Kernpunkte der Änderungen sind: 1) 2-Wochen-Frist auch für Ebay-Handel Die 2-Wochen-Frist gilt auch dann, wenn die Widerrufsbelehrung dem Verbraucher […]

[mehrlesen →]

Tags: ···

Kosten der Zusendung der Ware beim Widerruf

27. Mai 2010von admin· Kommentare deaktiviert für Kosten der Zusendung der Ware beim Widerruf · Abmahnung, Onlinehandel, Wettbewerbsrecht

(von Rechtsanwalt Regnery, Fachanwalt für IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz / Berlin) Der EuGH hat mit Urteil vom 15.04.2010 entschieden, dass eine nationale Regelung, nach der der Lieferer in einem im Fernabsatz abgeschlossenen Vertrag dem Verbraucher die Kosten der Zusendung der Ware auferlegen darf, wenn dieser sein Widerrufsrecht ausübt, europarechtswidrig ist EuGH Heinrich Heine. Zudem soll, so […]

[mehrlesen →]

Tags: ···

Selektives Vertriebssystem – Ausschluss bei Ebay Verkäufen

29. März 2010von admin· Kommentare deaktiviert für Selektives Vertriebssystem – Ausschluss bei Ebay Verkäufen · Onlinehandel, Vertriebssysteme, Wettbewerbsrecht

Ausschluss des Vertriebs über eBay bei selektivem Vertriebssystem zulässig (von Rechtsanwalt Regnery, Fachanwalt für IT-Recht / Berlin) Das OLG München hat mit Urteil vom vom 02.07.2009 (U (K) 4842/08) eine Entscheidung zur Zulässigkeit eines selektiven Vertriebssystems bei Markenartikeln auch außerhalb des Luxussektors getroffen. Im Ergebnis hielt es die Lieferbedingungen eines Herstellers und Anbieters von Sportartikeln […]

[mehrlesen →]

Tags: ···

Selektives Vertriebssystem bei Ebay

29. März 2010von admin· Kommentare deaktiviert für Selektives Vertriebssystem bei Ebay · Onlinehandel, Vertriebssysteme, Wettbewerbsrecht

Ausschluss des Vertriebs über eBay bei selektivem Vertriebssystem zulässig (von Rechtsanwalt Regnery, Fachanwalt für IT-Recht / Berlin) Das LG Berlin hat mit Urteil vom 21.04.2009 (16  O 729/07) eine Entscheidung zur Zulässigkeit eines selektiven Vertriebssystems bei Markenartikeln auch außerhalb des Luxussektors getroffen. Im Ergebnis hielt es die Lieferbedingungen eines Herstellers und Anbieters von Schulränzen für […]

[mehrlesen →]

Tags: ···

Selektives Vertriebssystem – Ausschluss bei Ebay Verkäufen

29. März 2010von admin· Kommentare deaktiviert für Selektives Vertriebssystem – Ausschluss bei Ebay Verkäufen · Vertriebssysteme

Ausschluss des Vertriebs über eBay bei selektivem Vertriebssystem zulässig (von Rechtsanwalt Regnery, Fachanwalt für IT-Recht / Berlin) Das OLG Karlsruhe hat mit Urteil vom 25.11.2009 (6 U 47/08) eine Entscheidung zur Zulässigkeit eines selektiven Vertriebssystems bei Markenartikeln auch außerhalb des Luxussektors getroffen. Im Ergebnis hielt es die Lieferbedingungen eines Herstellers und Anbieters von Schulränzen für […]

[mehrlesen →]

Tags: ···

Buchpreisbindung im Internet – LG Hamburg AMAZON

09. März 2010von admin· Kommentare deaktiviert für Buchpreisbindung im Internet – LG Hamburg AMAZON · Abmahnung, Onlinehandel, Wettbewerbsrecht

LG Hamburg: Amazon haftet für Verstöße gegen Buchpreisbindung (von Rechtsanwalt Regnery, Fachanwalt für IT-Recht u. gewerblicher Rechtsschutz/ Berlin) Das Landgericht Hamburg (Az. 312 O 258/09) hat mit Urteil vom 19.01.2010 das Internetportal Amazon zur Unterlassung verurteilt wegen Verstoßes gegen die Buchpreisbindung verurteilt und damit einer Klage eines konkurrierenden Buchhändlers stattgegebene. . Hintergrund ist, dass Amazon, […]

[mehrlesen →]

Tags: ··

Widerrufsbelehrung bei eBay-Verkäufen

02. Februar 2010von admin· Kommentare deaktiviert für Widerrufsbelehrung bei eBay-Verkäufen · Abmahnung, Onlinehandel, Wettbewerbsrecht

Widerrufsbelehrung und Rückgabebelehrung bei eBay-Verkäufen (von Rechtsanwalt Regnery, Fachanwalt für IT-Recht / Berlin) Der BGH hat mit Urteil vom 09. Dezember 2009 hat eine Klarstellung zur Inhalt und Verwendung der Rückgabe- bzw. Widerrufsbelehrung in AGB getroffen. Leitsätze des BGH: 1. In Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die in mit Verbrauchern über die Internethandelsplattform eBay zu schließenden Kaufverträgen verwendet […]

[mehrlesen →]

Tags: ····

Benutzung als Marke – DDR, CCCP

29. Januar 2010von admin· Kommentare deaktiviert für Benutzung als Marke – DDR, CCCP · Abmahnung, Markenrecht, Onlinehandel

Der BGH hat mit Urteil vom 14. Januar 2010 hat in zwei Fällen entschieden, dass Dritte auf Bekleidungsstücken Symbole ehemaliger Ostblockstaaten anbringen dürfen, obwohl diese Symbole mittlerweile als Marken für Bekleidungsstücke geschützt sind (I ZR 82/08 – CCCP und I ZR 92/08 – DDR). Beide Urteile drehen sich um die Frage, wann eine Marke – […]

[mehrlesen →]

Tags: ···