Praxis IT-Recht

Praxis IT-Recht header image 2

Darlegungslast des Anschlussinhabers beim Filesharing

29. November 2009 von admin · Keine Kommentare · Filesharing, Tauschbörse, Urheberrecht

OLG Köln, Beschluss vom 11.09.2009, 6 W 95/09

Wer als Anschlussinhaber behauptet, dass ein Dritter möglicherweise seinen Internetanschluss unbefugt benutzt haben könnte, muss dies im einstweiligen Verfügungsverfahren glaubhaft machen.
Die bloße Behauptung reicht nicht aus.

Die Entscheidungen im Volltext gibt es hier:
OLG Köln Darlegungslast Filesharing

Share and Enjoy:
  • Print
  • PDF
  • email
  • RSS
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • Digg
  • MisterWong.DE
  • del.icio.us
  • Mixx
  • Blogplay
  • blogmarks
  • Blogosphere News
  • LinkArena
  • MisterWong
  • Ping.fm
  • Technorati
  • Yigg
  • 豆瓣九点

Tags: ···

Keine Kommentare bis jetzt↓

Kommentarfunktion geschlossen